DEUTSCH | ENGLISH    

Shiatsu

Shiatsu ist eine japanische Behandlungsmethode, deren Wurzeln in der chinesischen Heilkunst liegen. In der Behandlung wird mit Daumen, Händen, Ellbogen und Knien in fliessenden Bewegungen sanfter Druck auf die Energiebahnen und Akupunkturpunkte ausgeübt. Je nach Bedarf werden weitere Techniken dazugenommen: Rotation der Gelenke, kneten, rollen, dehnen und vibrieren bestimmter Körperstellen. Damit werden Stauungen und Blockaden gelöst, die natürlichen Selbstheilungskräfte stimuliert, schwache Stellen angeregt, der Energiehaushalt harmonisiert und die körperlich-seelische Ausgeglichenheit gefördert.

Shiatsu kann sowohl auf dem Boden als auch auf dem Massagetisch, sowie mit oder ohne Kleidung angewendet werden.